Skylar Diggins vermögen – das hat Skylar Diggins bisher verdient

Skylar Diggins Nettowert: Skylar Diggins ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 400 Tausend Dollar hat. Skylar Diggins wurde in South Bend, Indiana, geboren und war von Anfang an eine außergewöhnliche Basketballspielerin. In ihrem letzten Schuljahr erzielte sie im Durchschnitt 29 Punkte pro Spiel. Sie schloss mit der dritthöchsten Punktzahl einer weiblichen Basketballspielerin in der Geschichte Indianas ab. Sie war eine McDonald’s All-American-Auswahl und eine WCBA All-American-Auswahl und wurde außerdem zweimal zur Gatorade Indiana Girls Basketball Player of the Year gewählt. Sie entschied sich für ein College-Studium in Notre Dame und zeichnete sich auch hier fast sofort aus. In ihrem zweiten Jahr mit dem Team wurde sie zu einem bekannten Namen, da sie in mehreren Bereichen die besten Werte des Teams erzielte. Sie trug dazu bei, Notre Dame zur zweiten Meisterschaft in der Geschichte der Schule zu führen. Sie war erst die zweite Spielerin im Frauenbasketball von Notre Dame, die die 1000-Punkte-Marke überschritt, und das bereits in ihrem zweiten Jahr. In ihrem letzten Jahr mit dem Team stellte sie einen Saisonrekord für Steals auf und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, unter anderem wurde sie zur Big East Player of the Year gewählt. Im WNBA-Draft 2013 wurde sie von den Tulsa Shock an dritter Stelle gewählt. Diggins erzielte durchschnittlich 8,5 Punkte pro Spiel, 1,9 Rebounds pro Spiel, 26,4 Minuten pro Spiel und führte die Shock in Assists pro Spiel an. Sie erzielte ein Karriere-Hoch von 22 Punkten in einem Spiel gegen die Phoenix Mercury und wurde in das All-Rookie Team gewählt.

>

Vermögen: $400 Tausend
Geburtsdatum: Aug 2, 1990 (30 Jahre alt)
Geschlecht: Frau
Größe: 5 ft 8 in (1.75 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.