US-Sängerin stirbt mit nur 30 Jahren – Große Trauer in der Welt der Country-Musik

Wieder einmal ist eine bekannte Künstlerin aus der Musikbranche verschieden. Im Alter von nur 30 Jahren ist Country-Star und Songwriterin Cady Groves gestorben. Über den Tod des großen Musiktalents hatte der Bruder der Sängerin bei Twitter informiert.

Country-Sängerin Cady Groves stirbt mit nur 30 Jahren

Wie jetzt bekannt wurde ist die Country-Sängerin Cady Groves (†) bereits am Samstag (2. Mai)in ihrem Haus in Nashville im US-Bundesstaat Tennessee gestorben. Die britische Website „dailymail.co.uk“ berichtet, dass Cady vor einigen Monaten bereits gesundheitliche Probleme gehabt haben soll, über die es allerdings keine genaue Auskunft gegeben habe. Diese Probleme seien nun erneut aufgetreten und haben vermutlich zum Tod der talentierten Sängerin geführt. Die Familie der Sängerin gab nun bekannt, dass der Tod der Sängerin weder selbst noch durch Fremdverschulden herbeigeführt worden sei.

Sie arbeitete an einem neuen Album

Dies deutet darauf hin, dass die Sängerin eines natürlichen Todes gestorben ist. Dies bestätigt auch der Tweet ihres Bruders bei Twitter. Dieser schreibt weiter: „Cady hatte sich sehr auf die nächsten Monate und die Veröffentlichung ihres neuen Albums gefreut.“ Zuletzt hatte Cady Groves 2015 ihr Album „Dreams“ veröffentlicht. In den nächsten Tagen soll die Beisetzung der jungen Sängerin im Kreis ihrer Familie stattfinden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.