Vermögen: Alain Prost – wie viel Geld hat Alain Prost wirklich

Alain Prost Nettowert: Alain Prost ist ein französischer Rennfahrer, der ein Nettovermögen von 100 Millionen Dollar hat. Alain Pascal Prost wurde im Februar 1955 in Lorette, Loire, Frankreich, geboren. Prost ist ein viermaliger Formel-1-Fahrer-Champion. Mit 51 Jahren hielt er von 1987 bis 2001 den Rekord für die meisten Grand-Prix-Siege. Alain wurde 1999 mit dem World Sports Awards of the Century in der Kategorie Motorsport ausgezeichnet. Mit 14 Jahren entdeckte Alain den Kartsport. Er trat in der Juniorenklasse an und gewann die französische und europäische Formel-3-Meisterschaft. 1980, im Alter von 24 Jahren, trat er dem McLaren Formel-1-Rennstall bei. Ein Jahr später gewann er sein erstes Rennen beim Grand Prix in Frankreich für das Renault-Team. Er war bekannt für eine heftige Rivalität mit dem Fahrer Ayrton Senna, die kontroverse Zusammenstöße beinhaltete. Prost wurde von Ferrari gefeuert, nachdem er sein Team in der Öffentlichkeit kritisiert hatte. Er nahm sich 1992 eine Auszeit, trat aber 1993 dem Williams-Team bei. Er gewann die Meisterschaft 1993 und zog sich dann aus der Formel 1 zurück. 1997 übernahm er das französische Liger-Team und führte es als Prost Grand Prix bis 2002, als es in Konkurs ging. Er tritt jetzt in der Andros Trophy und der Eisrennmeisterschaft an. Er absolvierte das Absa Cape Epic Rennen in den Jahren 2012 und 2013. Alain ist mit Anne-Marie verheiratet und das Paar hat zwei gemeinsame Songs. Er wurde von Präsident Francois Mitterrand mit der Ehrenlegion ausgezeichnet.

>

Vermögen: $100 Millionen
Geburtsdatum: 24. Februar 1955 (65 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 5 ft 4 in (1.65 m)
Beruf: Rennwagenfahrer
Nationalität: Frankreich
Letzte Aktualisierung: 2020
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.