Vermögen: Ben Wallace – wie viel Geld hat Ben Wallace wirklich

Ben Wallace Nettovermögen und Gehalt: Ben Wallace ist ein amerikanischer Profi-Basketballspieler, der ein Nettovermögen von 50 Millionen Dollar hat. Ben Wallace verdiente sein Nettovermögen als Center und Power Forward für mehrere NBA-Teams, darunter die Washington Bullets, Orlando Magic, Chicago Bulls und zuletzt die Detroit Pistons. Wallace spielte auch Basketball am Cuyahoga Community College und dann an der Virginia Union University. 1996 wurde er als Rookie von den Washington Bullets unter Vertrag genommen. Drei Jahre später wurde er zu den Orlando Magic getradet, wo er eine Saison lang blieb. Im Jahr 2000 wurde der 1,90 Meter große Spieler zu den Detroit Pistons gehandelt. Während seiner Zeit bei den Pistons wurde der in Alabama geborene Wallace viermal zum NBA-Defensivspieler des Jahres gewählt und war in sechs All-Defensiv-Teams vertreten. Er war für den Sieg des Teams in den NBA-Finals 2004 verantwortlich, als es die Los Angeles Lakers besiegte. Im Jahr 2006 unterschrieb Wallace einen Vierjahresvertrag über 60 Millionen Dollar bei den Chicago Bulls, bevor er 2008 zu den Cleveland Cavaliers wechselte. Im Jahr 2009 kehrte er zu den Pistons zurück, wo er als Free Agent für ein Jahr unterschrieb und 2010 einem Zweijahresvertrag zustimmte. Wallace schrieb NBA-Geschichte, als er im Februar 2012 sein 1055. Spiel absolvierte und damit den von Avery Johnson gehaltenen Rekord brach. Am gleichen Tag, an dem er Geschichte schrieb, gab Wallace seinen Plan bekannt, sich am Ende der Saison 2011-2012 zurückzuziehen.

>

Vermögen: $50 Millionen
Geburtsdatum: Sep 10, 1974 (46 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 9 in (2.06 m)
Beruf: Basketballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.