Vermögen: Drew Bledsoe – wie viel Geld hat Drew Bledsoe wirklich

Drew Bledsoe Nettowert: Drew Bledsoe ist ein ehemaliger American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 48 Millionen Dollar hat. Drew Bledsoe ist vor allem als ehemaliger Profi-Football-Quarterback bekannt, der acht Jahre lang für die New England Patriots spielte. Geboren am 14. Februar 1972 in Ellensburg, Washington, spielte Drew Bledsoe als Football-Quarterback 14 Saisons lang in der National Football League, bevor er offiziell in den Ruhestand ging. Nachdem er drei Jahre mit dem Football-Team der Washington State University verbracht hatte, wurde Bledsoe in der ersten Runde des NFL Draft 1993 als erster Spieler ausgewählt. Von 1993 bis 2001 spielte er bei den New England Patriots als Starting Quarterback des Teams. Bald darauf schloss er sich den Buffalo Bills an, ein Wechsel, der ihm 2002 eine kleine Verjüngungskur zu geben schien. Es war im Jahr 2005, als er einen Dreijahresvertrag im Wert von 23 Millionen Dollar bei den Dallas Cowboys unterschrieb. Die Franchise musste ihn jedoch nach seinen eher erratischen Leistungen auf dem Feld 2006 entlassen. Ein Jahr später gab Bledsoe offiziell seinen Rücktritt aus der National Football League bekannt. Im Juli 2012 wurde er als der 30. beste Quarterback der Post-Merger-Ära der NFL ausgezeichnet. Heute lebt Drew Bledsoe in Bend, Oregon, wo er seine Zeit umgeben von seiner Familie, seiner Frau Maura und ihren vier Kindern verbringt.

>

Vermögen: $48 Millionen
Geburtsdatum: Feb 14, 1972 (48 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.