Vermögen: Kerry Collins – wie viel Geld hat Kerry Collins wirklich

Kerry Collins Nettovermögen und Gehalt: Kerry Collis ist ein pensionierter American-Football-Spieler, der ein Nettovermögen von 39,5 Millionen Dollar hat. Geboren in Lebanon, Pennsylvania, spielte Kerry Collins während der gesamten High School Football und spielte dann in den 90er Jahren für Penn State. Während seiner Zeit an der Penn State war er ein All-American Quarterback, gewann den Mawwell und Davey O’Brien Award und führte sein Team zu einem Rose Bowl Sieg. Direkt nach dem College wurde er von den Carolina Panthers gedraftet und spielte bis 1998 für sie. In ’98 verbrachte er ein Jahr bei den New Orleans Saints, bevor er von den New York Giants unter Vertrag genommen wurde. Als Alkoholiker hatte Collins sowohl bei den Panthers als auch bei den Giants Probleme mit seinen Teamkollegen und begab sich kurz nach seinem Wechsel zu den Giants in ein Therapieprogramm für Suchtkranke. Er begann gut mit den Giants und führte sie zum Super Bowl XXXV, den sie schließlich verloren, aber dann stellte er den NFL-Rekord für Fumbles in einer Saison auf, und sie entließen ihn 2004-2005 aus seinem Vertrag. Er verbrachte eine erfolglose Saison bei den Oakland Raiders, bevor er bei den Tennessee Titans unterschrieb. Auch hier war der Wechsel erfolglos und nach vier Jahren beim Team zog er sich vom Football zurück. 2011 wurde er von den Indianapolis Colts aus dem Ruhestand gelockt, um einen verletzten Peyton Manning zu ersetzen, verletzte sich aber anschließend selbst und ist nun in der Pause.

Vermögen: $39,5 Millionen
Geburtsdatum: 1972-12-30
Geschlecht: Männlich
Größe: 1,96 m (6 ft 5 in)
Beruf: Amerikanischer Footballspieler
Nationalität: Vereinigte Staaten von Amerika
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.