Wie reich ist McG aka Joseph McGinty Nichol? Vermögen 2022 – hier alle Infos

McG alias Joseph McGinty Nichol Nettowert: McG alias Joseph McGinty Nichol ist ein amerikanischer Filmregisseur, Film-/Fernsehproduzent und ehemaliger Plattenproduzent mit einem Nettovermögen von 60 Millionen Dollar. McG alias Joseph McGinty Nichol wurde am 9. August 1968 in Kalamazoo, Michigan, geboren. Er gibt zu, dass er als Kind nicht der bestaussehende Typ war und gerne den Mädchen hinterherlief, aber sie waren nicht sehr empfänglich dafür.

Das führte dazu, dass er sich intensiv mit der Kunst beschäftigte und seine ganze Zeit und Mühe darauf verwendete. Das zahlte sich aus – heute ist er dafür bekannt, dass er mit einigen der größten Künstler wie Smashmouth zusammenarbeitet, die 1997 für ihr Video „Walking In The Sun“ den Billboard-Preis für das Pop-Video des Jahres erhielten. Er hat auch mit der beliebten Band Sugar Ray zusammengearbeitet und wurde von der Music Video Production Association mit dem Preis für das Pop-Video des Jahres für Sugar Rays Video Fly ausgezeichnet, ein Song, an dem er auch mitgeschrieben hat. Er führte bei einigen der bestbezahlten Filme in Hollywood Regie, darunter Charlie’s Angels: Full Throttle. McG besitzt auch eine 2001 gegründete Produktionsfirma, Wonderland Sound and Vision, die die Produktion der Filme und Fernsehsendungen überwacht hat, an denen er seit Charlie’s Angels gearbeitet hat: Full Throttle. Seine Firma Wonderland Sound & Vision verkaufte drei Piloten für die Saison 09-10: Thunder Road, eine Reality-Show, die als Automobilversion von Wipeout beschrieben wird, für CBS; Limelight, eine zeitgenössische Version von Fame, die auf dem Leben von Pharrell Williams basiert, der auch als ausführender Produzent fungierte, für ABC; und Human Target, das lose auf dem gleichnamigen Comicbuch basiert und von einem Bodyguard handelt, für Fox. Allerdings wurde nur die letztgenannte Serie am 17. Januar 2010 erstmals im Fernsehen ausgestrahlt und nach zwei Staffeln eingestellt. Im selben Jahr gab The CW eine Serienbestellung für Nikita, ein Remake von La Femme Nikita, heraus. Am 11. Dezember 2008 wurde er von CineAsia als Kodak-Filmemacher des Jahres ausgezeichnet und im Oktober 2011 sollte McG für Summit Entertainment bei Puzzle Palace Regie führen.

Sein Bruder starb 2007 an einer Überdosis Kokain, eine Tragödie, von der er sagt, dass sie ihn geerdet hat und ihn daran erinnert, das Leben nicht als selbstverständlich anzusehen.

Vermögen: $60 Millionen
Geburtsdatum: Aug 9, 1968 (53 Jahre alt)
Geschlecht: Männlich
Größe: 6 ft 2 in (1.88 m)
Beruf: Filmregisseur, Filmproduzent, Plattenproduzent, Fernsehproduzent, Songwriter, Drehbuchautor
Staatsangehörigkeit: Vereinigte Staaten von Amerika

McG aka Joseph McGinty Nichol Vermögen 2021 – Reich, reicher, McG aka Joseph McGinty Nichol! Das hatte McG aka Joseph McGinty Nichol 2021